Programm | Künstler | Kartenbestellung | Veranstalter | Sponsoren/Vorverkauf | Kontakt/Impressum

Bus



 


Freitag, 16. November, 15.00, 16.00, 17.00 Uhr
Rathausplatz, Ingolstadt - Eintritt frei

"Zaubern im Bus"
mit Sven Catello (15 Uhr),  Wolfgang Moser (16 Uhr) und Monsieur Brezelberger (17 Uhr)

Noch immer ein außergewöhnlicher Ort, um Zauberkunst zu zeigen. Zur Einstimmung auf die Zaubertage werden die Künstler in einem von der INVG bereit gestellten Linienbus auftreten, der in der Mitte des Rathausplatzes steht. Die Gäste können bequem im „Zauberbus“ Platz nehmen und das magische Geschehen aus nächster Nähe verfolgen. Die Vorstellungen dauern etwa 20 Minuten.

In den letzten Jahren war der Bus oft voll besetzt, so dass es sich lohnt, rechtzeitig vor Ort zu sein. Vor allem, weil in diesem Jahr erstmalig auch die beiden Gastkünstler, Wolfgang Moser aus Österreich und Monsieur Brezelberger aus Frankreich, im Bus auftreten. Weltstars zum anfassen bei den Ingolstädter Zaubertagen.


Berichte vom Vorjahr:
"Zaubern im Bus" (Blickpunkt) und hier (DK)

Noch